Umweltmanagement

Seit 2015 ist die pape Internationale Spedition GmbH nach ISO 14001 zertifiziert und mit dem Qualitätssiegel ausgestattet.
Dieses Qualitätssiegel umfasst das planen und festlegen der Ziele und Prozesse, um die Umsetzung der Umweltpolitik der pape Internationale Spedition GmbH zu erreichen. 
Das Ausführen und umsetzen dieser Prozesse kontrollieren und Überwachen wir hinsichtlich der rechtlichen und anderen Anforderungen sowie Zielen der Umweltpolitik unserer Organisation.
Falls notwendig optimieren wir die Prozessabläufen und passen sie an neue Herausforderung an.

Hierzu haben wir eine betriebliche Umweltpolitik, Umweltziele und ein Umweltprogramm festgelegt, sowie ein entsprechendes Managementsystem aufgebaut, das bei der Zielerreichung hilft. 
Als Unterstützung zur Beschreibung von Umweltauswirkungen hat sich die Stoffstromanalyse bewährt. Der Ansatz von Cleaner Production hilft, auf der Basis der Analyse von Stoff- und Energieströmen Optionen und Ziele zur Reduktion von Abfällen, Abwasser und Emissionen zu erarbeiten.

Um die gewünschte Umweltleistung erzielen zu können, haben wir  basierend auf unserer Umweltpolitik im ersten Schritt ein Umweltmanagementsystem aufgebaut und umgesetzt.
Durch regelmäßige Überprüfung der gesetzten (Umwelt-)Ziele und des Umweltmanagementsystems erreichen wir kontinuierliche Verbesserungen.